PORTENIERROTH

 


ABOUT US

TEAM

 


COLLECTION 2014 AW

COLLECTION 2014 SS

ARCHIVE

 


STORES

PRESS REVIEW

CONTACT

 


CREDITS

WIR ÜBER UNS

DAS ALLES UMFASSENDE TRAGGEFÜHL

PortenierRoth entwirft am Körper, fertigt in der eigenen Produktion und in Zusammenarbeit mit regional verwurzelten Manufakturen. Der Mensch steht im Zentrum. Nur so können sie langfristig handwerkliche Perfektion und hochwertige Qualität garantieren.

Sie entwickeln ihre Kollektionen mit saisonalem Fokus und leisten damit einen modischen Beitrag zu einem alles umfassenden Traggefühl. Denn wahre Schönheit bestimmt sich selbst.

 


KONZEPT

Unter dem Label PortenierRoth entwickeln die beiden Designerinnen jedes Jahr ein Kollektionskonzept, aus dem sie zwei eigenständige, in ihrer Essenz weitgehend identische Kollektionen mit unterschiedlichem Fokus ableiten: «Croisière» als Bezeichnung für das Jahreskonzept und focus Sommer resp. focus Winter für die Saison. Das in zwei Teile ausgeformte Kollektionskonzept ermöglicht ihnen, ökonomisch zu agieren und die Ressourcen in der Entwicklung und Produktion optimal auf ihr Geschäft abzustimmen. Zugleich ist es ein modisches Statement, da die beiden Designerinnen dem vordiktierten Modezyklus folgen und ein davon unabhängiges, einzigartiges Produkt lancieren.


KREATION

Ausgangspunkt jeder Kollektion ist die Entwurfsphase am dreidimensionalen Körper. Dabei liegt der Schwerpunkt in der Konstruktion eines plastischen Entwurfs im Angesicht der Frau und ihrer Formen.

Mit jedem neuen Kleid untersuchen die Designerinnen mit welcher Bewegung das Material den Körper ideal umspielt. Das mag einer der Gründe sein, weshalb die Kreationen von PortenierRoth durch ein unnachahmliches Traggefühl überzeugen und die Protagonistin stets modern und zeitlos anmuten lassen. Eine Nonchalance, die die Designerinnen auf dem Laufsteg mit Models in zu grossen Männerschuhen akzentuieren. Weil sich nur damit jener Laisser-faire-Gang einstellt, den sie bereits beim Entwurf vor ihrem geistigen Auge sehen. Und so sind nicht nur die Kleider, sondern auch die Schuhe eine Ermunterung zu mehr (modischer) Standfestigkeit.


PRODUKTION

In der eigen aufgebauten «High Fashion Production» entstehen Kollektionen, die im Handwerk regional verwurzelt sind und in der Ausrichtung und Umsetzung international gehalten werden. Die starke Verbundenheit mit dem Produkt verleiht ihm eine klare Herkunft und Authentizität. Die Kollektion wächst und nimmt am selben Ort Gestalt an, an dem die Idee geboren wurde. Vorstellungen bezüglich Form, Funktionalität und Qualität können ohne Kompromisse eingehalten und konsequent überprüft werden. Mit der eigenen Produktion gehen die beiden Designerinnen dem Zeitgeist ein Schritt voraus und anderen mit gutem Beispiel voran.

 


CV-PORTENIERROTH


ENGLISH TEXT